Verpflegung

Die Ernährung ist qualitätsbewusst und saisonal, wobei die gutbürgerliche Küche mit fremdländischen Gerichten und Spezialitäten ergänzt wird.

 

Alle Mahlzeiten werden im hellen Ess- und Aufenthaltsraum der jeweiligen Abteilung eingenommen, und zwar zu folgenden Zeiten:

Morgenessen:

Mittagessen:

Abendessen:

Ab 08.00 Uhr

Ab 11.30 Uhr

Ab 17.30 Uhr